Dies ist die Detailansicht des gewählten Mitschnittes. Um das Medium in den Warenkorb oder die Merkliste einzufügen, klicken Sie auf das Warenkorb- bzw. Merkliste-Symbol.
Zurück ...
E-Mail
Passwort
Melden Sie sich an, um bestellen und erweiterte Funktionalitäten nutzen zu können.
4686539
TitelWie kämpften und wie jagten sie?
SerientitelGermanen im Südwesten
KatalogtextArchäologische Ausgrabungen in Lauchheim auf der Schwäbischen Alb bringen es zutage: Wohl waren die Germanen gefürchtete Krieger, doch Pfeil und Bogen dienten noch einem anderen Zweck: der Jagd. Wie ein germanischer Bogen gefertigt wird – aus einem einzigen Stück Eibenholz – zeigt das Experiment. Der Film zeigt auch, dass in Lauchheim vorwiegend eine bäuerliche Gesellschaft lebte, die ihre wenigen Fleischtage mit etwas Jagd aufbesserte. Und der eine oder andere glückliche Krieger brachte einen Hauch von Luxus ins Dorf, wenn er erfolgreich von einem Beutezug zurückkehrte. Aus den Ausgrabungen schließen die Forscher: Angenehm unspektakulär lebten unsere Vorfahren im Südwesten vor 1500 Jahren.
Linkhttps://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=10153
Laufzeit/Videosca. 15 min f
ProduzentSWR (Baden-Baden) Südwestrundfunk
Produktionsjahr2015
AusstrahlungsdatenSWR, 2018-05-29
Schlagworte
E-Mail: planet-schule@lmz-bw.de, Telefon: 0711 / 28 50 713